Über mich

20140407_Christine Pfundt Keramik_Foto Heike Zappe - 241
geb. 1967 in Woltersdorf bei Berlin
1986 – 89 Lehre als Baukeramikerin in Bad Ems / Rheinl. Pfalz
1989 – 90 Stipendium in Irland
1990 – 93 Ausbildung zur staatlich geprüften Gestalterin an der Fachschule für Keramik in Höhr-Grenzhausen / Rheinl. Pfalz
1993 Praktikum bei Wendelin Stahl
seit 1994 selbständig
1994 – 95 Abendstudium u.a. bei Rolf Biebl, Berlin
1996 Meisterprüfung
seit 2001 in Buckow/Märkische Schweiz lebend
2005 Mitbegründung der Künstlergruppe KÖ ZWÖLF, Buckow
2014 – 16 Abendkurse bei Christine Hielscher
seit 2017 Mitglied im BVBK
2017 Teilnahme am Pleinair in Brilon

Ausstellungen (Auswahl)

2005 Einzelausstellung in Buckow „Galerie zum Alten Warmbad“
ab 2007 jährliche Teilnahme am Pleinair der KÖ ZWÖLF im Brecht-Weigel-Haus
2008 Ausstellungsbeteiligung in Friedersdorf
2009, 2011 Einzelausstellung in der KÖ ZWÖLF, Buckow
2011 Ausstellungsbeteiligung in den Strausberger Stadtwerken
2012 Ausstellungsbeteiligung im Brecht-Weigel-Haus Buckow
2013 Teilnahme „Kunstwege“ Wittenberg
2014 Einzelausstellung, Kirche Müncheberg
2016 Ausstellungsbeteiligung Brandenburger Kunstpreis Neuhardenberg
2016 Gastausstellerin in den Gerichtshöfen Berlin
2016 Teilnahme am Projekt „Stallart“ in Herzfelde
2017 Ausstellungsbeteiligung im Brecht-Weigelhaus Buckow
2017 Ausstellungsbeteiligung Stadtpfarrkirche Müncheberg
2018 Austellungsbteiligung im Ausstellungszentrum Pyramide Berlin
2018 Ausstellungsbeteiligung in der Galerie Grünstrasse Berlin